29.04.2015 – Pressemitteilung zur Veranstaltung „Revenue from Contracts with Customers – Practical Insights into IFRS 15“ – am 21.04.2015

Die Gesellschaft für kapitalmarktorientierte Rechnungslegung e.V. (GKR) lud am 21. April 2015 zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung an die HHL Graduate School of Management ein. Thema der Veranstaltung war die Umsatzrealisierung nach IFRS. Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Henning Zülch, dem Vorsitzenden der GKR, referierte Dr. Stephan Burghardt, Senior Finance Specialist der SAP SE, zum Thema „Revenue from Contracts with Customers – Practical Insights into IFRS 15“. Am Beispiel der SAP SE erläuterte Herr Dr. Burghardt die Herausforderungen für die Softwarebranche im Bereich der Umsatzrealisierung. Der neue, umfangreiche Standard IFRS 15 ersetzt die bisher verwendeten IAS 11, IAS 18, IFRIC 13, IFRIC 15, IFRIC 18 und SIC-31. Gleichermaßen bedeutet seine Einführung zum 1. Januar 2017 „eine gravierende Veränderung der Umsatzrealisierung“ für alle kapitalmarktorientierten Unternehmen, so Herr Dr. Burghardt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*