Die Gesellschaft für kapitalmarktorientierte Rechnungslegung e.V. (GKR) lud am 24. Mai 2018 in die Räumlichkeiten der HHL Leipzig Graduate School of Management zum Vortrag „Finanzkommunikation Gestern und Heute – Von Investor Relations bis zur Nicht-Finanziellen Erklärung“ ein. Die Referenten Prof. Henning Zülch, GKR-Vorstandsvorsitzender sowie Lehrstuhlinhaber für Accounting and Auditing an der HHL Leipzig Graduate School of Management, und M.Sc. Saskia Buskies (Deloitte Sustainability) gaben tiefe Einblicke in aktuelle Diskussionen zu den Themen Trends in der Kapitalmarktkommunikation sowie Best Practices in der Nicht-Finanziellen Berichterstattung Durch anregende Diskussionen und aufgezeigte Lösungswege durch die Referenten erfuhr die Veranstaltung überaus positive Resonanz durch die Teilnehmer.
Nach einer kurzen Einführung von Prof. Henning Zülch stellte dieser die gesammelten Ergebnisse aus vier Jahren (2014-2017) „Investors‘ Darling“ vor. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Ergebnisentwicklung in den Bereichen Reporting und Investor Relations über die Jahre hinweg sowie über die Themenfelder Strategieberichterstattung, Nicht-Finanzielle Berichterstattung und Digitalisierung, welche ab Jahr 2018 das Gesicht des Wettbewerbs neu prägen werden. Anschließend stellte Saskia Buskies acht Erfolgsfaktoren von Nachhaltigkeitsmanagement sowie die sechs wesentlichen Schritte zu einer gelungenen Nachhaltigkeitsberichterstattung vor. Mit einer abschließenden Diskussion zur Anwendung dieser normativen Anforderung und der Formulierung von Empfehlungen wurden die Vorträge abgeschlossen. Im Rahmen des an die Vorträge traditionell angeschlossenen Get-Togethers konnten sich die Teilnehmer außerdem austauschen und weitere Fragen im direkten Gespräch mit den Referenten klären.

 

Vortragsunterlagen für unsere Mitglieder:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.